Christian Hesses mathematisches Sammelsurium: 1:0=Unendlich by Christian Hesse

  • admin
  • April 2, 2017
  • German 3
  • Comments Off on Christian Hesses mathematisches Sammelsurium: 1:0=Unendlich by Christian Hesse

By Christian Hesse

Wo sonst finden Sie Themen wie diese zwischen zwei Deckeln vereinigt? Der allergrößte Kartentrick aller Zeiten, die Umrechnung von gemessenen in gefühlte Temperaturen, die Mathematik des Fußballs, ein Schnellrechnen-Schnellkurs, die Eheformel, ein Plädoyer für die Einführung der 137-Cent-Münze, mathematische Lyrik, eine Anleitung für Automaten, Passwörter zu prüfen, ohne sie zu erkennen, die bedeutendsten Mathematikerinnen der Geschichte, eine Möglichkeit, sich die vierte size vorzustellen, Faustregeln für speedy alle Fälle der Welt und Vielfältiges andere mehr. Das Buch kommt speedy ohne Formeln aus. Es ist eine flammende Hommage an die Mathematik nach intestine dreißigjähriger Beschäftigung mit ihr aus nächster Nähe.

Show description

Read Online or Download Christian Hesses mathematisches Sammelsurium: 1:0=Unendlich PDF

Similar german_3 books

Der Anlagestil deutscher Aktienfonds : eine portfoliobasierte Analyse mittels style-identifizierender Fundamentalfaktoren

Mit Hilfe der portfoliobasierten Analysemethodik, dem genauesten Verfahren zur Identifizierung des Investmentstils untersucht Andreas Postert den Anlagestil von seventy eight in Deutschland zugelassenen Aktienfonds und geht der Frage nach, ob die Fondsmanager eines bestimmten Anlagestils besonders erfolgreich agieren.

Die Kunst zu überzeugen : faire und unfaire Dialektik

Die Voraussetzungen erfolgreicher Argumentation (Dialektik) und moderner Rhetorik werden in diesem Buch uberzeugend dargestellt. Der Autor, selbst erfolgreich in der Beratung und im FuhrungskrCftetraining erfahren, erlCutert praxisgerechte Grundlagen. Das Buch hilft dem Leser, seine UberzeugungsfChigkeit in konkreten Situationen zu verbessern.

Additional info for Christian Hesses mathematisches Sammelsurium: 1:0=Unendlich

Sample text

Buchweisheiten 112. Zahlensprech (II) 113. Apps für alle (V) 114. Mathematische Lyrik 115. Selbstbezügliche Sätze (II) 116. Unendliche Erwartungen 117. Das tausendmal tolle Theorem 118. Kontraintuitiv 119. Mathematiker for President 120. Statistisch Signifikantes (I) 121. Statistisch Signifikantes (II) 122. Murphyologie 123. Noch mehr Gesetze 124. A la recherche du temps perdu 125. Links-rechts-Asymmetrie 126. Oben-unten-Asymmetrie 127. Ein Passwort prüfen, ohne dass man es kennt 128. Zeichensprache 129.

Dann ist die auf der Haut gefühlte Temperatur, der sogenannte Windchill, tiefer als die tatsächliche Temperatur, und das nicht nur in homöopathischen Größenordnungen. Der heute meist gebrauchte Index, um abhängig vom wehenden Wind die gemessene Temperatur in die auf der Haut gefühlte Temperatur umzurechnen, geht auf Bluestein und Osczevski zurück. Die beiden Wissenschaftler hatten in den 1990er Jahren Versuchspersonen in einem Windkanal niedrigen Temperaturen ausgesetzt und die kombinierte Wirkung von Wind und Kälte auf deren Gesichtshaut gemessen.

Empirische Gesetze (I) 71. Empirische Gesetze (II) 72. Empirische Gesetze (III) 73. Nature knows best 74. Apps für alle (IV) 75. Zahlensprech (I) 76. Aus einem meiner Liederbücher 77. Probleme in neuer Darreichungsform 78. Doing nothing and doing it really well 79. Mit Mathematik Geld verdienen (I) 80. Mit Mathematik Geld verdienen (II) 81. Etwas vom Computer 82. Error Message 404 83. Argumentum Ornithologicum 84. Logik auf Abwegen 85. Pizza-Teilungstheorem 86. Analogeleien 87. Witze für Witznovizen 88.

Download PDF sample

Rated 4.70 of 5 – based on 17 votes