Aktuelle Rechtsfragen der Palliativversorgung by Albrecht Wienke, Kathrin Janke, Thomas Sitte, Toni

  • admin
  • April 2, 2017
  • Health Medical Law
  • Comments Off on Aktuelle Rechtsfragen der Palliativversorgung by Albrecht Wienke, Kathrin Janke, Thomas Sitte, Toni

By Albrecht Wienke, Kathrin Janke, Thomas Sitte, Toni Graf-Baumann

Das Buch bietet eine aktuelle Darstellung der in der stationären und in der speziellen ambulanten palliativmedizinischen Versorgung (SAPV) der Bevölkerung in Deutschland bestehenden Rechtsfragen und deren Lösung. Das Werk bezieht Stellung zu den Bedingungen der medikamentösen Versorgung, zum Leistungsanspruch Privatversicherter, der noch nicht durchgängig besteht und auch zur Übertragung ärztlicher Tätigkeiten an Nichtärzte, die rechtlich in einer Grauzone stattfindet. Untersucht werden der Einsatz der Palliativversorgung als intermittierende Behandlung nicht nur am Lebensende, sondern frühzeitig und parallel zur kurativen Therapie und als sektorenübergreifende Versorgung für alle Versicherten. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Forderung, die Aufklärung und info über die Möglichkeiten hospiz-palliativer Versorgung bei gleichzeitigem Auf- und Ausbau der notwendigen Strukturen in den Vordergrund der derzeitigen Bemühungen zu stellen. Erst nach ausreichender Umsetzung dieser Voraussetzungen sollte eine Neuregelung zum Themenkreis ärztlich assistierter Suizid erfolgen. Die ausführlichen Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Medizinrecht (DGMR) e.V. zu aktuellen Rechtsfragen der Palliativversorgung sind im Wortlaut im Anhang abgedruckt.

Show description

Read Online or Download Aktuelle Rechtsfragen der Palliativversorgung PDF

Best health & medical law books

The War on Drugs: An International Encyclopedia

The worldwide drug alternate is likely one of the so much well-liked examples of the legislation of offer and insist. regardless of such countermeasures because the execution of narcotics buyers in China and the United States's much-ballyhooed "War on Drugs," drug traffickers have regularly controlled to fulfill the call for and fulfill an ever-growing shopper base.

Healthcare Research Ethics and Law: Regulation, Review and Responsibility (Biomedical Law & Ethics Library)

The e-book explores and explains the connection among legislations and ethics within the context of medically comparable examine in an effort to supply a realistic advisor to knowing for individuals of study ethics committees (RECs), execs concerned with clinical examine and people with a tutorial curiosity within the topic.

Posttraumatic Stress Disorder in Litigation: Guidelines for Forensic Assessment

The terrorist assaults at the international exchange middle in September 2001 became PTSD right into a family be aware. yet posttraumatic pressure disease has been documented all through heritage: for instance, as in the past as 1666, Samuel Pepys wrote in his diary that he nonetheless had evening terrors 6 months after the nice hearth of London.

Legal Nurse Consulting Principles, Third Edition

During the last new release, the perform of felony nurse consulting has grown to incorporate components corresponding to lifestyles care making plans, possibility administration, and administrative legislations, in addition to taking up a extra various function in either legal and civil legislation and court lawsuits. First released in 1997, felony Nurse Consulting, ideas and Practices supplied pros within the box with an authoritative reference that helped extra outline and develop their roles.

Extra info for Aktuelle Rechtsfragen der Palliativversorgung

Sample text

Eine besondere Herausforderung stellen Situationen am Lebensende dar, in welchen so gut wie nichts über die Wertvorstellungen des Patienten bekannt und auch kein Stellvertreter verfügbar ist, wie in unserem 3. Fallbeispiel. Fallvignette 3 Ein 58-jähriger, schwer alkoholkranker Patient erleidet nach einem Sturz mit Reanimation eine Encephalopathie mit schwerer Bewusstseinsstörung. Im weiteren Behandlungsverlauf entwickelt der Patient zusätzlich eine Sepsis und eine Lungenembolie. Der Patient ist komatös und seit zwei Wochen nicht ansprechbar.

2 Der Systematische Perspektivenwechsel Die grundlegende Fähigkeit, die Perspektive eines Anderen einzunehmen, eröffnet als Grundlage des Verstehens erst den Weg zu einem Systematischen Perspektivenwechsel. In der Ethikkonsultation sind meist mehrere Personen beteiligt, die nicht nur involviert, sondern auch engagiert sind oder sich herausgefordert fühlen. Häufig mischen sich daher verschiedene Perspektiven, die die Problemwahrnehmung und die ethische Analyse beeinflussen oder auch verzerren können.

Die Klinische Ethik hat hier durch eine teilweise schon differenzierte Datenlage und einschlägige Literatur Orientierung gewonnen, die in der Aus- und Fortbildung weitergegeben werden kann; gleichwohl bleiben die ethischen und praktischen Herausforderungen der Betreuung am Lebensende weiter bestehen (DGMR 2001; SAMW 2013). Deutlich weniger fortgeschritten ist man bisher – international – in Problemfeldern wie dem Umgang mit limitierten Ressourcen im Gesundheitswesen, welches zugleich durch expandierende technische Möglichkeiten und tendenziell unbegrenzte Bedürfnisse gekennzeichnet ist (Schürmann et al.

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 24 votes