Absicherung von Katastrophen-Risiko über Kapitalmärkte: Eine by Mischa Ritter, Prof. Dr. Ulrich Hommel

  • admin
  • April 2, 2017
  • German 1
  • Comments Off on Absicherung von Katastrophen-Risiko über Kapitalmärkte: Eine by Mischa Ritter, Prof. Dr. Ulrich Hommel

By Mischa Ritter, Prof. Dr. Ulrich Hommel

Mischa Ritter untersucht die Ursachen des mangelnden Erfolgs alternativer Finanzinstrumente zur Absicherung von Naturkatastrophen-Risiken anhand unterschiedlicher Kontraktcharakteristika und Marktumfeldfaktoren.

Show description

Read or Download Absicherung von Katastrophen-Risiko über Kapitalmärkte: Eine kritische Bestandsaufnahme PDF

Best german_1 books

Additional info for Absicherung von Katastrophen-Risiko über Kapitalmärkte: Eine kritische Bestandsaufnahme

Example text

464. Es existiert auch eine nicht-proportionale Riickversicherung; beide konnen dann als Quoten- und Summenexzedentenriickversicherung mit unterschiedlichen Prioritaten und Deckungslimiten etc. ausgestattet werden. '^^ Katastrophen-Risiko etwa wird zumeist in Form von sog. ^^' Neben der Funktionsweise des Versicherungsuntemehmens illustriert die Darstellung der Strom- und BestandsgroBen auch die Risiken, denen Versicherungsuntemehmen selbst ausgesetzt sind, und die MaBnahmen, die sich zur Milderung dieser Probleme eignen.

Fn. 141. SieheDurrer(1996), S. 8. sicher prognostizierbar ist. Im Rahmen der Arbeit wird daher eine Hochrechnung der amerikanischen Kapazitatsliicke basierend auf ihrem Anteil an dem traditionellen Referenz-Markt vorgenommen. Unter diesen Annahmen und den geschilderten Restriktionen betragt die weltweite Kapazitatsliicke zur Deckung von Naturkatastrophen-Risiko ca. 50 bis 60 Mrd. 5. Die Probleme, die aus einer solch groBen Kapazitatsliicke entstehen, lassen sich, wie bereits ausgefiihrt, wie folgt zusammenfassen: Sie resultieren (1) ex ante in einer insgesamt zu geringen Absicherung von Naturkatastrophen, da der Versicherungsnehmer antizipiert, dass die Versicherung nach Eintritt des Schadensfalls (ex post) nicht zahlen kann.

Siehe Fn. 73. 17 Naturkatastrophen der letzten 30 Jahre ist durch atmospharische Phanomene entstanden. So befanden sich unter den 40 groBten Versicherungsschaden im Zeitraum von 1970 bis 2004 nur drei so genannte „Man-Made-Catastrophes". Unter den Naturkatastrophen wiederum waren ebenfalls nur drei durch Erdbeben verursacht worden^^ Besonderheiten von Katastrophen-Risiko (Haufigkeit) Katastrophen-Risiko ist im Sinne der bisherigen Argumentation die potenzielle Bedrohung durch ein Naturereignis, das in einer Katastrophe seine Realisation fmdet.

Download PDF sample

Rated 4.02 of 5 – based on 19 votes